Das Ende einer Festival-Ära

Es ist vorbei! Schade! Aber es wurde so entschieden. Gestern fand es zum allerletzten Mal statt, das Halberg Open Air. Das Festival, das seit vielen Jahren am letzten Schultag vor den Sommerferien stattfindet, wird in dieser Form nicht mehr geben.

Wirklich schade, aber wenn wegen Sparmaßnahmen der Rotstift angesetzt wird, gib es manchmal unschöne Opfer. Im Mai 2017 hatte der Saarländische Rundfunk seine Entscheidung bekannt gegeben. Das Festival auf dem Gelände des Halberg wird einstellt.

Ich selbst hatte das Festival viele Jahre besucht. Früher als Besucher, später war ich als Eventfotograf beim Halberg Open Air unterwegs. An die Veranstaltung hab ich viele gute Erinnerungen. Gerade deswegen hat mich die Mitteilung über das Aus dieser Veranstaltung auch nachdenklich gestimmt. Ob die Sparmaßnahmen besser an dieser oder an einer anderen Stelle angesetzt werden sollten, kann sicherlich diskutiert werden. Aber es wird an der Entscheidung, das Festival einzustellen, wohl nichts mehr ändern.

Wie es weitergehen wird und ob es einen Nachfolger dieses Festivals geben wird, steht derzeit noch in den Sternen. Ich persönlich würde es sehr traurig finden, wenn es keinen Nachfolger dieses langjährigen Festivals geben würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.