Zurück ins Archiv

Eigentlich habe ich am Anfang des Jahres beschlossen, meinen alten Blog einzustampfen und komplett neu zu beginnen. Aber nach einigen Monaten ist mir aufgefallen, dass es wohl nicht ganz ohne meinen alten Blog geht. Also habe ich in mein Archiv geschaut und ein paar meiner alten Blog-Posts wieder zurück gebracht.

Es ist mir nicht einfach gefallen. Ich wollte meinen Blog weiter leben lassen. Aber ich hatte aufgrund des Wandels meiner Lebenssituation meinen alten Blog wirklich sehr stark vernachlässigt. So stark, dass ich keinen Sinn mehr darin gesehen habe, einfach so weiter zu machen. Es wäre eine riesengroße Lücke entstanden. Ausserdem war mein alter Blog technisch nicht mehr auf dem Stand der Dinge.

Ich habe deswegen zu Beginn des Jahres einen Neustart gewagt. Ein neuer Blog und ein neues Design, das war meine Idee. Der alte Blog kam ins Archiv.

Irgendwie habe ich mich in den letzen Wochen damit nicht mehr wohl gefühlt. Viel zu viel Zeit habe ich in meinen Blog gesteckt. Mittelweile stört es mich, dass ich in einfach so ins Archiv geschoben habe. Zwei Blogs zu führen, einen alten und einen neuen, macht natürlich auch keinen Sinn. Also habe in nun beschlossen Teile meines alten Blogs aus dem Archiv zu holen.

Natürlich will ich aber nicht einfach alles aus dem Archiv in meinen neunen Blog übernehmen. Es muss zu meinem neuen Stil und Konzept passen. Viele der alten Blog-Posts sind auch einfach nicht mehr aktuell und uninteressant. Aber der ein oder andere Post hat es verdient, wieder so dem Archiv geholt zu werden.

Ich werde die alten Posts aber hier nicht als neu veröffentlichen. Ich werde sie vielmehr als Ergänzung zum nachlesen mit alten Datum in den neuen Blog einbauen. So möchte ich ein Teil des Archivs denjenigen, die hier regelmäßig lesen wieder zur Verfügung stellen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.